09.03.2017 13:33 Alter: 199 days
Kategorie: News

Hocheffizienter Terminologieprozess mit TermWeb


Eine einheitliche Terminologie bedeutet für Sie eine gesicherte Informationsqualität, leicht verständliche Inhalte und auf Dauer Kosten- und Zeitersparnis in der Erstellung und der Übersetzung.

Doch die Realität sieht oft anders aus. Die Pflege von Terminologien im Unternehmen kommt häufig zu kurz, weil der hohe Initialaufwand zum Aufbau einer nutzbringenden Terminologie abschreckt. Die Sammlung eines einheitlichen Wordings kann recht mühselig und zeitaufwendig und damit kostenintensiv sein. Zusätzlich wird die Bildung einer firmenübergreifenden Terminologie durch die Beteiligung verschiedener Abteilungen erschwert.

Wir haben diese Herausforderung erkannt und haben uns an die Arbeit gemacht, eine möglichst flexible und individuell anwendbare Lösung zu finden. Mit der nutzerfreundlichen Software TermWeb der Firma Interverbum Technology sind wir fündig geworden. TermWeb ist ein leistungsstarkes Terminologie-Verwaltungstool. Durch die offene, webbasierte Architektur ist die Integration in Redaktions- und Übersetzungssysteme kein Problem. So haben wir bereits einen hocheffizienten Terminologieprozess aufgebaut mit einer Toolkette aus TermWeb, COSIMA go! und MemoQ.

Das Unternehmen Interverbum Technology mit Hauptsitz in Linköping (Schweden) hat sich auf Terminologie-Management-Lösungen spezialisiert. Wir freuen uns sehr, mit Interverbum Technology einen weiteren professionellen Partner an unserer Seite zu haben, um Ihnen die bestmögliche Lösung zum Aufbau und zur Verwaltung Ihrer Terminologie anbieten zu können. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an.


Ihr Ansprechpartner

Nadja Noy
Bitte um Rückruf von Nadja Noy

Newsarchiv

Alle News finden Sie chronologisch sortiert in unserem News-Archiv.