03.03.2017 11:29 Alter: 205 days
Kategorie: News

Augmented Reality zum Anfassen: Feierabendgespräch bei der Tecom Schweiz


Die Tecom Schweiz hatte ihre Mitglieder in Zürich zu einem informativen Abend unter dem Motto „Technische Dokumentation und Augmented Reality“ eingeladen.

Vor einem Plenum von 40 Personen präsentierte zunächst Manuela Gries von der Technischen Hochschule Gießen ihre Masterthesis zum Thema „Augmented Reality in der Technischen Dokumentation“. Frau Gries gab einen Überblick über Augmented Reality, die aktuellen Entwicklungen der Technologie und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Technischen Redaktion mitsamt Potenzialen und Defiziten.

Nach der Theorie folgte die Praxis:Anhand einer Case Study aus dem Maschinenbau demonstrierte Michael Bos, Key Account Manager bei Kothes!, unterhaltsam den Einsatz von Augmented Documentation.

Die Live-Vorführung weckte großes Interesse im Plenum. Im Anschluss fand ein anregender Austausch zwischen Referenten und Teilnehmern statt.

Erst um 22.00 Uhr verließen die letzten Besucher die Räumlichkeiten.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Beteiligten für das positive Feedback.

Bei Interesse können Sie gerne die Vortragsfolien von Michael Bos unter der E-Mail-Adresse info(at)kothes.de anfordern.


Ihr Ansprechpartner

Nadja Noy
Bitte um Rückruf von Nadja Noy

Newsarchiv

Alle News finden Sie chronologisch sortiert in unserem News-Archiv.